Unser heutiges Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des FC/VfB Münchweiler ging leider mit 0:1 verloren. Das Tor des Tages fiel nach 20 min. im Anschluss an eine Ecke der Gäste.

Zwar hatten wir ein leichtes Plus an Ballbesitz, die gefährlicheren Szenen vor dem Tor hatten jedoch die Gäste. Allein in der zweiten Halbzeit, als wir mehr versuchten und dadurch in der Defensive natürlich Löcher entstanden, wurden 5-6 Hundertprozentige Chancen von Münchweiler ausgelassen. Normalerweise rächt sich sowas ja, heute fehlte uns im Abschluss jedoch die Effektivität und leider auch ein wenig Glück. So blieb es letztlich bei der 0:1 Niederlage.

Da uns durch die Zwangsabmeldung des FC Niedersimten die 3 Punkte aus dem Hinspielsieg aberkannt wurden, werden wir uns ab morgen auf dem letzen Tabellenplatz wiederfinden.

Nächste Woche wartet dann ein echter Brocken, da müssen wir beim Tabellenführer SV RW Pirmasens antreten. Anstoss ist am Sonntag um 15:00 Uhr.