Nachdem wir uns gegen Ende des letzten Jahren etwas rar gemacht hatten was die Internetpräsenz angeht, soll dies im neuen Jahr natürlich wieder besser werden. Der Ärger über die frustrierenden Niederlagen zum Ende der Hinrunde saß wohl doch tiefer als gedacht.

Da ja aber im neuen Jahr alles besser werden soll (so heißt es zumindest im Volksmund) machen wir einen Haken hinter das Jahr 2014 und starten optimistisch in 2015.

Als erste positive Nachricht können an dieser Stelle zwei Neuzugänge vermeldet werden, die den Sportverein Vinningen in der Rückrunde unterstützen. Jonas Greiner ist 2015 endlich einsatzberechtigt, nachdem er trotz fehlender Spielberechtigung aufgrund seines Alters (U18) bereits seit knapp zwei Jahren bei uns mit trainiert. Hierfür noch mal vollen Respekt.

Als zweiten Neuzugang freuen wir uns über Marvin Heckmann, der vom B-Liga-Primus FC Rodalben zu uns kommt.

Wir begrüßen die beiden ganz herzlich beim Sportverein Vinningen und wünschen ihnen viel Glück (und viele Tore)!

Die Vorbereitung startet am kommenden Donnerstag, 22.01.2015. Uhrzeit und Trainingsort werden noch bekanntgegeben, vielleicht will sich ja noch der ein oder andere Überraschungsgast präsentieren 🙂

Start in die Rückrunde ist dann vier Wochen später, am 22.02.2015, mit einem Heimspiel gegen den SC Busenberg II.

 

Am Sonntag, 01.02.2015, findet die Hallenmeisterschaft der VG Pirmasens-Land statt. Gespielt wird in der Sporthalle der IGS Contwig. Der SVV trifft in Gruppe A auf den SV Lemberg, den SV Obersimten, den FC Ruppertsweiler und den SV Hochstellerhof. Beginn ist um 11:00 Uhr.

Und am Sonntag, 08.02.2015, spielt die C-Klasse Ost ihren Hallenmeister in der Schulsporthalle in Dahn aus. Hier ist noch kein Spielplan bekannt, sobald er da ist werden wir die Spiel hier bekanntgeben.

 

Soweit die aktuellen Neuigkeiten.

Wir wünschen zum Schluss noch allen Mitgliedern, Fans, Freunden und Gönnern des Sportverein Vinningen ein erfolgreiches Jahr 2015.